Info-Hotline: (0)2564 / 309-0    Versandkostenfrei ab 30€ Bestellwert*    Kauf auf Rechnung    Kostenlose Retouren (innerhalb Deutschlands)

Historie

Die Historie von Janine - Das Porträt einer erfolgreichen Marke

Die hochwertige Markenqualität von Janine liegt in einer hundertjährigen Webereitradition begründet. Im Jahre 1911 wurde von Carl Hecking  am heutigen Standort von JANINE in Vreden, Up de Hacke, mit dem Aufbau einer Weberei und Rauherei begonnen. Hier einige Impressionen aus der Anfangszeit von JANINE - damals noch unter dem Namen Hecking, aber am gleichen Standort:

Der Beginn von JANINE Design - die Firma Carl Hecking Der Beginn von JANINE Design - die Firma Carl Hecking Der Beginn von JANINE Design - die Firma Carl Hecking Der Beginn von JANINE Design - die Firma Carl Hecking Der Beginn von JANINE Design - die Firma Carl Hecking

Nach zunächst glatten und einfarbigen Stoffen wurden garngefärbte Streifendessins gewebt. Der Bedarf nach gemusterten und bunten Geweben nahm rasch  zu, und so wurden Webmaschinen  für die Herstellung von Damasten aufgestellt. Die Kollektion konnte mit  Karo- und Streifenmustern und mit Jacquard-Dessins erweitert werden. 1970 wurden zusätzlich bedruckte Dessins aufgenommen, und so begann eine neue modische Linie für Bettwäsche.

Im Jahre 1975 wurde die Marke JANINE offiziell in das Markenregister beim Patentamt München eingetragen und genießt seitdem offiziellen Markenschutz. Im Zuge der unternehmerischen Fokussierung wurde im Jahr 1994 die Janine Design GmbH gegründet, deren Führung seit 2004 Christian Terschluse als alleiniger Geschäftsführer und Gesellschafter obliegt.

Mit heute ca. 30 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ist die Janine Design GmbH ein mittelständisches Textilunternehmen in Vreden, das gemeinsam mit Partnerfirmen im In- und Ausland europaweit hochwertige Bettwäsche produziert und vertreibt.

Eine Erfolgsgeschichte über die Bereicherung der hiesigen Bettwäschelandschaft mit den vielseitigen Janine Marken-Bettbezügen!

 

Zuletzt angesehen